Öffnungszeiten

Fachmarkt/Ausstellung

Mo - Fr 08:00 - 18:00 Uhr
Sa 09:00 - 13:00 Uhr

Großhandel

Mo - Fr 07:00 - 18:00 Uhr
Sa 07:00 - 13:00 Uhr

Terrassendielen aus Holz, WPC & Thermoholz

Die Terrasse ist bei schönem Wetter einer unser Lieblingsorte, gleichsam unser Wohnzimmer an der frischen Luft. So stecken wir viel Eifer in die Gestaltung, damit die Terrasse so wohnlich und gemütlich wie möglich ist. Dazu gehören schöne Gartenmöbel bzw. Loungegarnituren, gerne auch ein passender Sichtschutzzaun, der Wind oder allzu neugierige Blicke abhält. Nach wie vor beliebt ist die Terrasse aus Holz, Thermoholz oder WPC/BPC. Die schöne Holzoptik passt perfekt zur Natur des Gartens und sorgt für Urlaubsgefühle. Doch auch moderne widerstandsfähige Keramikplatten besitzen ihren eigenen Reiz und sorgen für ein elegantes Flair. Als Holzfachhandel mit Tradition seit 1894 möchten wir Ihnen ein umfassendes Sortiment bieten rund um die Terrasse, zusammen mit attraktiven Preisen und einem starken Service! Dabei bieten wir nicht nur bewährte Klassiker, sondern immer auch neue Innovationen, die uns überzeugt haben. Dadurch sind wir im Süden von München von Wolfratshausen und Miesbach über Bad Tölz bis Geretsried eine der ersten Adressen zum Thema Terrassendielen & Co.!

Alles für die Traum-Terrasse von Holzmarkt Suttner


Wenn Sie direkt zu einem bestimmten Thema springen möchten, klicken Sie einfach entsprechend in der obigen Übersicht!

Unsere Holz-Terrassendielen

Als Holzfachhandel mit fast 125 Jahren Tradition und Erfahrung sind wir natürlich überzeugt von der Leistungsfähigkeit und Schönheit des Werkstoffs Holz. Ob Parkett im Innenbereich oder Dielen aus Holz oder zumindest mit Holzoptik – das Naturmaterial ist zeitlos und schafft eine herrlich angenehme Atmosphäre, die uns zur Ruhe kommen lässt im oft so hektischen Alltagsleben. Doch Holz ist nicht gleich Holz. Dies bezieht sich nicht nur auf das Aussehen (Farbe & Maserung), sondern auch auf die Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit. Gerade bei der Terrasse, welche das ganze Jahr über starken Beanspruchungen ausgesetzt ist – insbesondere durch die Witterung – sollte das Material bzw. die Holzart mit Bedacht gewählt werden. Die Preisunterschiede bei den Holzarten entsprechen in aller Regel auch der Witterungsbeständigkeit und Robustheit, ausgedrückt in der Dauerhaftigkeitsklasse. Hier gilt: je niedriger, desto besser. Die niedrigste Dauerhaftigkeitsklasse, welche noch für den Außeneinsatz eignet, ist die „4“. Die „1“ bezeichnet beste Haltbarkeit für Jahrzehnte (fachgerechte Konstruktion und übliche Umgebungsbedingungen vorausgesetzt).

Kiefer KDI

Das günstige Nadelholz erhält erst durch ein spezielles Imprägnierverfahren, die Kesseldruckimprägnierung, eine annehmbare Haltbarkeit. Der Preiseinstieg bei Terrassendielen!

Douglasie

Dieses Holz, seit langem in unseren Breitengraden heimisch geworden, wird geschätzt wegen seiner soliden Eigenschaften speziell im Außenbereich – von der Fassade bis zum Dachstuhlausbau. Ein sehr guter Kompromiss zwischen Preis und Leistungsfähigkeit! Eine Imprägnierung braucht die Douglasie nicht dank ihres schützenden hohen Harzanteils, allerdings ist ein regelmäßiges Ölen ratsam – wie bei allen Terrassenhölzern. Die Optik von Douglasie ist sehr ansprechend, hell und kontrastreich. Der natürliche Vergrauungsprozess, sofern gewünscht bzw. nicht verhindert, verläuft bei ihr besonders ansprechend.

Bangkirai & Garapa

Vermutlich ist Bangkirai das bekannteste Hartholz für die Terrasse. Selbst dem Laien ist es oft ein Begriff und wird gerne für das Non-Plus-Ultra gehalten. Und in der Tat bietet Bangkirai wie alle Harthölzer aus Übersee eine hohe Dauerhaftigkeit, doch viele andere Hölzer können mit Bangkirai mithalten oder übertreffen es sogar. Wichtig ist auch zu wissen, dass Bangkirai keine einzelne Baumart bezeichnet, sondern eine ganze Gruppe ostasiatischer Harthölzer. Dadurch resultieren auch erhebliche Qualitätsschwankungen – besonders hier sollten Sie auf den Holzfachhandel setzen!

Garapa ist ein weiteres beliebtes Terrassenholz – es ist das hellste Hartholz, was erhältlich ist und überzeugt mit ähnlich guten Widerstandswerten wie Bangkirai. Sehr ansprechende Optik mit schöner lebendiger Holzstruktur insbesondere in der glattgehobelten Variante!

Ipé

Für viele Holzhändler ist Ipé die Königin unter den Terrassendielen. Sie besitzt Bestwerte in nahezu jeder Kategorie, es ist nicht nur extrem hart und witterungsbeständig, sondern auch sehr formstabil. Insbesondere bei herausfordernden Umweltbedingungen, anhaltender Feuchtigkeit, etwa bei Wasserkontakt als Poolumrandung oder Bootssteg, oder auch bei ausgeprägtem Publikumsverkehr und anderen mechanischen Belastungen beweist es seine Fähigkeiten. Absolutes Premium!

Pinutex: Innovative Hochkant-Module

Eine sehr interessante Innovation sind Terrassenmodule vom Traditionshersteller Mocopinus. Hochkant montierte bzw. „stehende“ Holzlamellen aus sibirischer Lärche sorgen für eine enorme Robustheit, die sich bei Bedarf immer wieder abschleifen lässt. Die schmalen Zwischenräume zwischen den Holzlamellen lassen Wasser gut ablaufen – auch ohne Gefälle. Auch Pfützen, die das Holz angreifen und ein Ausrutschrisiko darstellen, werden vermieden. Bei ebenem Untergrund wie einem Betonboden können sie sogar ohne Unterkonstruktion verlegt werden! Die Befestigung ist unsichtbar. Wir finden: Ein sehr spannendes Produkt mit hoher Langlebigkeit, individueller Optik und einfacher Montage. Die schicken Module laden auch ein für Projekte Marke Eigenbau wie eine dekorative haltbare Holzbank.

Thermoholz

Eine aus unserer Sicht sehr sinnvolle Variante für die Terrasse ist Thermoholz. Dieses seit vielen Jahren bewährte Verfahren der Thermomodifikation veredelt einheimische Hölzer in einer umwelttechnisch völlig unbedenklichen Hitzeanwendung, üblicherweise mit heißem Wasserdampf. Die Verwendung von heimischen Hölzern aus vorbildlicher Forstwirtschaft bedeutet einen klaren ökologischen Mehrwert!

Die besten Resultate werden u.a. mit Esche- und Buchenholz erzielt. Quellen und Schwinden werden extrem reduziert, stattdessen die Resistenz gegen Witterung und Schädlinge erhöht auf die stattliche Dauerhaftigkeitsklasse 1-2. Sehr markant ist auch die dunkle Holzfärbung, welche Sie allerdings mit den entsprechenden Ölen und Lasuren vor dem typischen Vergrauen schützen müssen wie bei allen Terrassendielen. Bei der Unterkonstruktion müssen Sie kleinere Abstände wählen.

Unsere Terrassendielen aus WPC oder BPC

Terrassendielen aus dem Holzverbundstoff WPC oder aus BPC gehören im Bereich der Terrassendielen mittlerweile zum Standard. Ein hoher Anteil an Naturfasern von mindestens 60 % sorgt für eine natürliche Optik, die Mischung mit Polymeren und Additiven sorgt für einen Werkstoff, welcher extrem witterungsbeständig und pflegeleicht ist. Kein regelmäßiges Ölen als Schutz vor Vergrauen oder Splitterbildung nötig! WPC/BPC-Dielen gibt es sowohl als Massiv- bzw. Vollprofile oder als Hohlkammerprofile. Neben der braunen Holzoptik gibt es noch schicke Grautöne. Eine besonders hochwertige Variante stellt Thermo-WPC dar – extrem langlebig, fett- und ölbeständig sowie ohne Gefälle verlegbar.

Keramische Terrassenplatten

Stark im Kommen sind Terrassenplatten aus einem speziell entwickelten Keramikwerkstoff. Äußerst attraktive Dekore – nicht nur in Steindesigns, sondern auch in authentischer Holzoptik – im Verbund mit extremer Langlebigkeit, dabei absolut pflegeleicht und unempfindlich gegen alle Arten von Verschmutzung – eine äußerst interessante Alternative für Ihre Terrasse!

Unsere Gartenausstellung

Sind Sie neugierig geworden und möchten die schönsten Terrassendielen einmal im Original erleben? Dann kommen Sie doch einmal zu uns nach Dietramszell! Auf über 2.000 Quadratmetern Gartenausstellung präsentieren wir Ihnen die schönsten Produkte für den Traumgarten, natürlich auch viele verschiedene Terrassendielen original verlegt. Hier kommt man auf neue Ideen! Und alle Fragen können Sie direkt unseren kompetenten Fachverkäufern stellen.

Starker Service inklusive Montage

Setzen Sie auf tolle Produkte und überzeugenden Service! Uns ist es ein Anliegen, Ihnen ein komplettes Rundum-Sorglos-Paket zu bieten – von der kompetenten Beratung in einer schönen Ausstellung über eine überzeugende Terrassendielen-Auswahl bis hin zu Lieferung und auf Wunsch auch den Verlege-Service! Unser hauseigenes Team ist erfahren bei Montage und Verlegung unserer Produkte – darauf können Sie sich zu 100 % verlassen, und durch die Gesamtkalkulation bereits im Vorfeld lässt sich sehr gut planen!

Preisblätter Terrassenholz und Zubehör